rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Internet

Lieber nackt als blöd

TinaMomentan schwirren ja die verschiedensten Methoden durch das Netz, wie man zu Geld kommt. Ziemlich bekannt dürfte die Seite www.milliondollarhomepage.com sein, wo man pixelweise Werbung für einen Doller kaufen kann. Unglaublicherweise hat der Typ schon 434.100 Pixel verkauft und auch entsprechende Kohle kassiert. Heute hab ich eine ähnliche Seite gefunden (ist zwar nicht mehr die neueste, aber ich hab das heute erst gesehen). Die Seite wirbt mit dem Slogan „Ausziehen für’s Studium? – Ich mach’s! 2.000,- EUR Studiengebühren – BaföG abgeschafft – verzinste Studienkredite … sie wollen unser letztes Hemd … Na gut! Meins können sie haben!“ Tina fordert die Leute auf ihr ein-zwei Euro oder auch mehr zu überweisen und wenn eine bestimmte Summe erreicht ist, dann zieht Sie sich weiter aus. Zweimal hat sie schon etwas mehr gezeigt. Kontostand heute 5509 €, bei 7000 fallen wieder die Hüllen. Durch so eine einfache Aufforderung hat die sexy Tina also schon 5509 € zusammen bekommen. So finanziert man sich sein Studium.

Link: www.tinatina.de

Leave A Comment