rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Date archives Januar 2006

Medien

Spicy

TabascoDas Bild spricht wohl für sich selbst. Das ist doch eigentlich die neue Methode um Popcorn zu machen. Man muss nur ein paar Tropfen Tabasco auf den Maiskolben träufeln und schon hat man Popcorn.

Eine interessante Sache ist übrigens die Bedeutung des Namens Tabasco. Tabasco wird auf Insel Avery Island vor der Küste Louisianas hergestellt und bedeutet in der Sprache der Ureinwohner „Land, in dem die Erde heiss und feucht ist“.

Aktuelles

Hamburger für die armen Kinder

HamburgerAuch wenn Weihnachten vorbei ist (und ich im Urlaub war), finde ich diese Kampagne immer noch sehr gut. Die Idee kommt von Red Cell aus Portugal. Und die Kampagne ist für die armen Kinder in den Strassen die mehr brauchen als nur Lego, Bücher oder CDs. Nämlich Essen. Daher auch der Slogan.

„Dieses Weihnachten gebt Kindern, was sie wirklich wollen.“

Und ich kann der Kampagne nur Recht geben. Eine klasse Idee und perfekte Umsetzung. Sieht echt gut aus.

Medien

Mr. P One Man Try

WrapablesMan hab ich gelacht, als ich rausgefunden hab, was das ist. Auf den ersten Blick erkennt man ja nichts. Ich dachte erst das wäre ein Beispiel für das neueste aus der Fitness-Szene, wo man sich ein Gummiband zwischen Zähne und Füsse klemmt und damit besonders seine Zähne trainieren kann. Aber das ist einfach ein Klebeband Abroller. Im Kopf ist die Rolle Klebeband, aus dem Mund zieht man dann den Klebestreifen raus und an den Füssen kann man das abreissen.

Mr. P nimmt den Mund ganz schön voll, aber sicher nicht mit Essen. One man try ist ein einmaliger Klebebandspender, für den man sterben könnte. Das Tape wälzt sich aus Mr. P’s grosser Klappe wie eine endlose Zunge, und wird erst gestoppt durch einen scharfen Abriss. Der Schreibtisch liegt ihm zu Füssen.