rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Sonstiges

Crown Royal XR Whisky für die Queen

Crown Royal XR WhiskyUm den Besuch von Queen Elizabeth II beim Kentucky Derby 2007 zu würdigen, hat Crown Royal die teuerste Version ihres Whiskys kreiert. Nach dem Johnnie Walker King George V Blue Label wird jetzt also einer weiteren Generation der königlichen Familie ein Whisky gewürdigt. Der ursprüngliche Crown Royal Canadian Blended Whisky wurde für die Eltern der Königin (King George VI und Queen Elizabeth I) 1939 gemacht, um ihrer grossartigen Tour durch Kanada zu gedenken. Crown Royal hat eine neue Version des Whiskys kreiert, welche die restlichen Fässer des ursprünglichen Whiskys benutzt. Der Crown Royal XR Heritage Blend ist nicht für den Verkauf, aber der Preis würde wahrscheinlich bei $10.000 liegen. Das XR steht für extra rare, also sehr selten. Diageo, die Mutter von Crown Royal, beauftragte Casey Hyland, einen Glasdesigner bei Louisville Glassworks, einen speziellen Dekanter zu entwerfen, der mit 24 Karat Blattgold beschriftet ist. Crown Royal ist übrigens der meistveraufte kanadische Whisky in Nordamerika. Eine normale 750ml Flasche des Crown Royal liegt in den USA bei $18, die sehr seltene Crown Royal XR ist für $160 zu haben.

Leave A Comment