rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Cars

Lamborghini Concept S

Lamborghini Concept SBereits auf dem Genfer Automobil Salon 2005 hat die Firma mit dem Stier den Lamborghini Concept S vorgestellt. Genau wie schon der 350 GTS und der Miura Roadster ist der Concept S etwas besonderes und einmaliges, das den spektakulären Ausdruck der Lamborghini Marke wiederspiegelt. Das Design wurde im Centro Stile Lamborghini in Sant’Agata Bolognese von Luc Donckerwolke entworfen, dem Leiter von Lamborghini Design, der den Concept S als eine extreme Interpretation eines offenen Autos sieht. Mit dem Gallardo als Basis und der Inspiration des klassischen Einsitzer Rennwagens aus der Vergangenheit ist dann diese Designstudie entstanden.

Diese klassischen Einsitzer hatten allerdings keine richtigen Windschutzscheiben, sondern nur sogenannte „saute-vent“, was französisch ist, und soviel bedeutet wie ein Windwechsel. Also kleine Windabweiser, die den Wind nur über den Kopf des Fahrers hinweg lenken, so wie es auch der Lamborghini Concept S hat. Diese Windabweiser sind sehr klein, so dass sie für jeden Sitz einzeln sind. Um diese Sitztrennung noch ins Extreme zu treiben ist zwischen den beiden Sitzen eine Linie, die sich von der Front bis zum Heck durchzieht, die unter anderem als Lufteinlass für den kräftigen Motor dient, welcher hinter den Sitzen ist.

Lamborghini Concept SLamborghini Concept S

Leave A Comment