rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Aktuelles

$1.5 Millionen Yacht auf Tauchgang

Yacht auf TauchgangOriginal oder Fälschung, das ist hier die Frage. Denn das Bild sieht absolut gefälscht aus. So sieht doch keine Yacht aus die untergeht. Naja, das denkt ihr. Das Bild zeigt eine nagelneue 55-Fuss Carver Marquis Yacht zu einem Preis von lächerlichen $1.5 Millionen, die beim Verladen mit der Nase zuerst ins Wasser gefallen ist und das nur, weil sie nicht richtig vertaut war. Bei einem genaueren Blick wird man feststellen können, das am Heck der Yacht ein Mann zu sehen ist der etwas panisch wirkt, oder in einer merkwürdigen Position ist, weil das Schiff gerade runterfällt und er versucht sich festzuhalten. Daran erkennt man schon mal die wahre Größe der Yacht. Ausserdem sieht man bei einem genaueren Blick die einzelnen Seile, die noch von oben runterhängen.

Die Yacht sollte gerade in Dubais Hafen Jbel Ali von dem Frachtschiff entladen werden und wurde mit mehreren Seilen am Kran befestigt, der die Yacht jetzt zu Wasser lassen sollte um es direk im Anschluss dem neuen Besitzer zu übergeben, das war allerdings schon am 7. März diesen Jahres. Die Bilder sind aber erst vor kurzem aufgetaucht. Es wurde lange Zeit gerätselt, ob dieses Bild echt ist oder eine gut Photoshop Arbeit, bis vor kurzem bestätigt wurde, dass es echt ist, und dieses Ereignis wirklich so stattgefunden hat. Ein Versicherungsmakler war direkt vor Ort und hat zufällig die Bilder geschossen. An Bord der Yacht waren zu der Zeit zwei Mitarbeiter von Carver, die das Boot im direkten Anschluss an den neuen Besitzer übergeben sollten, sobald es das Wasser berührt…

1 Comment $1.5 Millionen Yacht auf Tauchgang

  1. Wolfgang

    So ist das Leben, Dinge die Man(n) nicht braucht gehen unter 🙂

Leave A Comment