rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Date archives August 2007

Sonstiges

House of Katmandu steht Kopf

House of Katmandu steht KopfDieses Haus basiert nicht auf einem Architektenfehler, sondern eine angebliche Explosion hat die tibetanische Villa kopfüber auf die Insel katapultiert, heisst es jedenfalls. Das schrägste Haus auf Mallorca, wie es sich auch nennt, hat ab sofort seine Pforten geöffnet. Damit fängt das interaktive Abenteuer des „House of Katmandu“ auch schon an. Aber nicht nur die schräge Fassade und der Kopfstand des Hauses haben es in sich, auch das Innenleben steckt voller Überraschungen. Modernste Licht- und Tontechnik, aufwendige Tricks, unglaubliche Kunstwerke und Figuren, die phantastischen Mythen und Legenden entsprungen sind, stehen für eine Abenteuerreise. Der neue Themenpark der Betreibergesellschaft Producciones de Parques S.L. hat über 20 Millionen Euro gekostet und ist weltweit der erste seiner Art. Im ersten Jahr werden über 300.000 Besucher erwartet. „Wir wollen den Freizeitmarkt auf Mallorca nicht auf den Kopf stellen, aber das House of Katmandu wird in Sachen Unterhaltung neue Massstäbe setzen“, sagt der Direktor der Gesellschaft Manolo Del Rio Lopez. Mal sehen, was uns erwartet. Jedenfalls gibt es damit einen weiteren Grund mal nach Mallorca zu fliegen.

Medien

Lamborghini im Rückwärtsgang

Lamborghini im RückwärtsgangWer es glaubt. Höchstgeschwindigkeit eines Lamborghini Gallardo: 112 km/h. Aber gut, dass es noch eine kleine Randnotiz gibt, nämlich im Rückwärtsgang. Aber wer will schon mit einem Lamborghini Gallardo mit 112 km/h im Rückwärtsgang fahren? Trotzdem eine nette Idee von der „Miami Ad School Europe“ auf eine simple Art auf den Lamborghini aufmerksam zu machen. Obwohl wahrscheinlich das Bild alleine auch gereicht hätte.

Cars

Der Zagato Diatto Ottovù als Kleinserie

Zagato Diatto OttovùBereits vor einiger Zeit wurde das „Ottovù Project“ vorgestellt. Mit dem damals vorgestellten Diatto Unikat setzt Zagato die alte Tradition fort, Einzelanfertigungen auf Kundenwunsch herzustellen. Dieses Unikat wurde auf Wunsch zweier Enthusiasten gebaut, die aufgrund des 100-jährigen Jubiläums der Marke Diatto die im Jahre 1921 entworfene leichtgewichtige und aerodynamische Plattform für das Diatto 25 4DS Chassis wieder aufleben lassen wollten. Da der Wagen allerdings so begeistert gefeiert wurde hat sich Zagato dazu entschlossen, den Diatto Ottovù in einer limitierten Anzahl von 99 Stück zu produzieren. Continue reading

Sonstiges

den eigenen Geburtstag verpennt

das ist nicht witzig, ich hab meinen Geburtstag verpenntJa, so kanns einem gehen. Da hab ich doch tatsächlich meinen eigenen Geburtstag verpennt, nämlich den zweiten Geburtstag meines eigenen Blogs, der eigentlich am 25. Juli gewesen wäre. Und mir fällt das erst heute auf. Naja, kein Wunder, wenn mich keiner dran erinnert und ich im Moment mit wichtigeren Sachen beschäftigt bin. Zur Feier des Tages hier mal ein paar Daten, was sich seitdem auf meinem Blog so an Daten angesammelt hat: Continue reading