rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Kurioses

Statue eines schwimmenden Mannes

Statue eines schwimmenden Mannes durch GrasDie Engländer sind schon komische Leute. Jetzt gibt es dort eine neue Statue, wenn man das so nennen kann. Ich würde eher Kunstwerk dazu sagen. Die Statue ist ein riesig grosser Mensch, der so aussieht also ob er durchs Gras schwimmt und ist wirklich realistisch gemacht. Zu sehen ist die Statue am Südufer der Themse mitten in London, gleich neben der Tower Bridge. Diese Skulptur wurde erstellt im Auftrag von The Discovery Channel um deren neueste Reality Show zu bewerben, London Ink, die nach einem Vorbild von Miami Ink gemacht wird.

Statue eines schwimmenden Mannes durch Gras

Die Show handelt von der Welt der Tattoos und einem Tattoo-Studio in London. Durch die Show führt Louis Molloy, der in England wohl bekannteste Tattooist, der unter anderem das bekannte Tattoo auf David Beckhams Nacken gemacht hat, den Guardian Angel, ein Kreuz mit Engelsflügeln. Die erste Folge der Reality-Show ist am Sonntag, den 23. September auf The Discovery Channel zu sehen. Die weiteren fünf Folgen an den darauffolgenden Sonntagen. Aber irgendwie verstehe ich den Zusammenhang zwischen der Statue und der Show nicht!?

Via: Share Everything In Life

Leave A Comment