rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Date archives März 2008

Kurioses

Eisverkäufer aufgepasst

Eiswagen in AdeladeSo langsam kommen wir dem Sommer immer näher und Eis wird immer beliebter, auch wenn es über Ostern erstmal geschneit hat. Aber Eisverkäufer sollten aufpassen, denn mit der zunehmenden Hitze kann nicht nur das Eis schmelzen, sondern eventuell auch der ganze Eiswagen so wie hier in Adelade in Australien gesehen. Alternativ sollte man auf Hot-Dog-Wagen umsteigen, da hat man weniger Probleme.

Medien

Hansaplast verarztet die Wunden sofort

HansaplastHier eine nette Werbung für Hansaplast, dort wird anstatt einfach nur ein Pflaster auf die Wunde zu kleben die Wunde gleich richtig verarztet. Da kommen dann Polizei, Krankenwagen, Ärzte, Feuerwehr und Notarzt per Hubschrauber auf die Wunde gefahren oder geflogen um die Wunde zu versorgen. Das nennt man dann Erste Hilfe vom Allerfeinsten oder einfach „Plasters that heal“ also Pflaster die heilen. Die Idee und Umsetzung stammt von TBWA, Barcelona.

Cars

Hot Rod Volvo Jakob

Jakob Volvo RodDieser Hot Rod basiert auf deinem wahren Klassiker, einem Volvo ÖV4, dem ersten Serien-Volvo in der Geschichte, der am 14. April 1927 die Fabrik verlassen hat. Der ÖV4 ist ausserdem bekannt unter dem Namen Jakob. Und an diesem Rod ist noch einiges mehr schwedisch, wie der Motor, der auch aus einem Volvo stammt, der T5 mit 265 PS und 370 Nm, sowie die 5-Gang-Schaltung M90 aus dem Volvo 960. Zum Verkauf steht dieses Modell allerdings nicht, da er speziell auf Wunsch von Volvo zu deren 80-jährigen Jubiläum gebaut wurde. Also kann man sagen, dass nicht nur Amerikaner die Hot Rods lieben, sondern auch einige Europäer. Dieses Modell ist seit Februar im Volvo-Museum in Göteborg zu sehen. Continue reading