rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Cars

Zagato Perana Z-One

Zagato Perana Z-OneAuf dem momentan statt findenden Genfer Automobilsalon stellt auch das bekannte italienische Designstudio Zagato ein neues Showcar vor. Zusammen mit der südafrikanischen Perana Performance Group stellt Zagato den Perana Z-One vor, der ab Sommer 2009 in Produktion gehen könnte, streng limitiert auf maxmal 999 Exemplare. Mit diesem Modell sollen die sinnlichen Kurven eines Maserati oder Ferrari mit der Eleganz eines Aston Martin vereint werden und das zu einem Preis der nur der eines Mercedes ist, nämlich noch unter 50.000 Euro.

Das Rohrrahmen-Chassis sowie die von Zagato entworfene Fiberglas-Karosserie sollen in Südafrika hergestellt und verbaut werden. Als Motor für den Zagato Perana Z-One dient ein 6,2-Liter V8-Motor von GM mit einer Leistung von 440 PS und 430 Nm Drehmoment. Damit schafft der halb-Italiener den Sprint von 0 auf 100 km/h in weniger als vier Sekunden, obwohl die Leistung noch gar nicht so viel ist. Grund für die gute Beschleunigung ist das geringe Gewicht von nur 1.195 Kilogramm. Bei dem Preis bleibt auf jedem Fall noch genug Geld über um eine vernünftige Autogarage zu kaufen.

Zagato Perana Z-OneZagato Perana Z-OneZagato Perana Z-OneZagato Perana Z-One

2 Comments Zagato Perana Z-One

  1. geldistall.es

    Klassisch elegant, edel und stark, und dabei gar nicht mal so teuer. Ein wahrlich preiswertes Vergnügen für die glücklichen 999.

Leave A Comment