rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Sonstiges

Coktail Happy Hour mit Gize Wasser

Barkeeper Mirko GardellianoSommer, Sonne, Strand und Cocktails, endlich ist es wieder soweit. Die Getränke mit dem Namen des Hahnenschwanzes sind heutzutage aus keiner Bar mehr wegzudenken und ein „Must“ für jede Party. Und dabei muss es nicht einmal die alkoholhaltige Variante sein, um für gute Laune zu sorgen. Passend zur Sommerzeit hat Gize gemeinsam mit dem „Barkeeper des Jahres“ Mirko Gardelliano, der in den Robinson Clubs für Barkultur und aufregende Drinks zuständig ist, spritzig-fruchtige Cocktails der Luxusklasse kreiert. Gize ist ein Mineralwasser aus der Spa Springs Therme in Nova Scotia, Kanada. Hersteller des Wassers ist das Unternehmen Canadian Mineral Water S.A.. 

„Das Gold-gefilterte Mineralwasser mit seinen ausgefallenen Fruchtnoten wie Lemon-Elderflower, Raspberry-Ginseng, Pear-Vinegar oder Pineapple-Coconut ist eine exzellente Grundlage für Cocktails – klassisch oder modern, alkoholisch oder alkoholfrei“, so der mehrfach ausgezeichnete Barkeeper. Dass Gardellianos Begeisterung für Gize keine zufällige ist, zeigen auch die Finalist Awards, die Gize als „Best New Flavoured Water“ bei den Water Innovation Awards 2010 oder als „Best New Non-Alcoholic Beverage“ bei den Gulfood Awards 2011 in Dubai erhalten hat. Wer jetz also Lust auf launige Cocktails hat, für den habe ich hier genau die richtigen Rezepte.

Gize Raspberry-Ginseng Mojito

Gize Raspberry Ginseng MojitoDer Gize Raspberry-Ginseng-Mojito ist eine ganz besondere Variante des zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Kuba entstandenen Mojito, der einer der Lieblingscocktails von Ernest Hemingway gewesen sein soll. Wir verzichten auf Rum und überzeugen mit dem Geschmackserlebnis ausgereifter Himbeeren. Ein Mojito, der nicht nur auf heißen Sommer-Partys schmeckt.

Rezept (1 Person)
14 cl Gize+ Raspberry–Ginseng
2 cl Lime Juice
0,5 cl Weißer Rohrzuckersirup
9 Himbeeren
8 Minzblätter
Eiswürfel

Die Himbeeren und Minzblätter abspülen und vorsichtig trocken tupfen. Je 6 davon zusammen mit 3 Eiswürfeln in einen Whiskey Tumbler oder ein Longdrink-Glas geben. Gize+ Raspberry-Ginseng, Lime Juice und Rohrzuckersirup gut verrühren oder in einem Shaker schütteln und das Glas damit auffüllen. Mit 3 Himbeeren am Spieß und etwas Minze dekorieren und sofort mit Strohhalm servieren.

Gize Red Cooler

Gize Red CoolerHinter dem Gize Red Cooler steckt ein erfrischender Longdrink für heiße Sommertage. Cranberries, die für fein-herbe Säure sorgen, Ingwer, der einen Hauch von Schärfe verleiht und last but not least frische Zitrus-Holundernoten lassen Sie auch in der größten Sommerhitze cool bleiben.

Rezept (1 Person)
14 cl Gize+ Lemon–Elderflower
6 cl Cranberrysaft
1 cl Cranberrysirup
5 Scheiben frischen Ingwer
Eiswürfel
Limettenspalten

Ingwerscheiben in Streifen schneiden und zusammen mit Gize+ Lemon-Elderflower, Cranberrysaft und Cranberrysirup in einen Shaker geben und gut schütteln. Drei Eiswürfel in ein Longdrink-Glas geben und das Glas mit dem Cocktail auffüllen. Mit einer Limettenspalte dekorieren und mit Strohhalm servieren.

Gize Pina Colada

Gize Pina ColadaGanz gleich, ob die klassische Pina Colada zum ersten Mal 1949 oder erst 1954 „Caribe Hilton“ in Puerto Rico gemixt wurde, unsere Gize-Variante steht ihr an Karibik-Feeling nichts nach. Die exotisch-süßen Aromen von Ananas und Kokos verschmelzen mit der Frische von Limette und Ingwer und lassen auch ganz ohne Alkohol Karibik-Träume wahr werden.

Rezept (1 Person)
14 cl Gize+ Pineapple–Coconut
½ Limette
2 Teelöffel brauner Rohrzucker
5 Scheiben frischer Ingwer
1 Stück frische Ananas
3 Eiswürfel

Limette heiß abspülen, achteln und die Hälfte der Limettenstücke mit dem Zucker in ein Caipirinha- oder Longdrink-Glas geben. Die Limettenstücke mit einem Stößel zerdrücken. Ingwerscheiben in Streifen schneiden und zusammen mit Gize+ Pineapple-Coconut in einen Shaker geben und gut schütteln. Eiswürfel auf die Limettenstücke geben und das Glas mit dem Cocktail auffüllen. Mit einem Stück Ananas dekorieren und mit Strohhalm servieren.

Gize Cucumber Sour

Gize Cucumber SourWer bei Gurke nur an Salat und Gesichtsmasken denkt, hat ganz sicher noch nie einen Gize Cucumber Sour probiert. Wie bei allen Sour-Cocktails kommt es auch hier auf die richtige Kombination von Säure und Süße an, abgerundet durch den frischen Geschmack knackiger Gurken. Und veredelt mit Gold-gefiltertem Mineralwasser wird der Gize Cucumber Sour zu einem Cocktail für den besonderen Moment.

Rezept (1 Person)
12 cl Gize Still
1,5 cl frischer Zitronensaft
2 cl Maracuja-Sirup
4 Gurkenscheiben
3 Eiswürfel

Zitronensaft, Maracuja-Sirup und Gize Still gut verrühren oder in einen Shaker geben und schütteln. Drei Eiswürfel in einen Whisky Tumbler geben, 4 Gurkenscheiben innen am Glas drapieren das Glas mit dem Cocktail auffüllen. Mit Physalis dekorieren und mit Strohhalm servieren.

Leave A Comment