rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Posts by Mirco Rehmeier

Sonstiges

Selbstständigkeit und das eigene Büro

Das sinnvolle Büro

Eigentlich sollte das Wort „sinnvoll“ in Überschriften zur Ausstattung von Büroräumen nicht vorkommen müssen, denn es geht hierbei ja um einen Bereich der administrativen oder produktiven Arbeit. Hier sollten sich grundsätzlich nur sinnvolle Büroartikel finden, die den Arbeitsprozess unterstützen und im besten Fall beschleunigen.

Leider ist dies nicht immer der Fall und so mancher Bestandteil eines Büros wirkt sich eher hinderlich auf die Arbeitsleistung aus. Ein Büro sollte grundsätzlich eine logistisch durchdachte Organisation besitzen, wobei Kreativität und persönlicher Stil durchaus nicht zu kurz kommen müssen. Doch das eine sollte nicht unbedingt mit dem anderen verknüpft werden. Gute Beispiele hierfür sind die inzwischen in Massen auftretenden Gadgets, die mittels USB an den Rechner angeschlossen werden und in ihrer Vielfalt vom Kaffeetassenwärmer bis zum Lenkwaffengeschoss reichen. Zum einen wird unnötigerweise ein USB-Steckplatz belegt und zum anderen dienen die meisten dieser Gadgets eher der Ablenkung oft nicht nur eines Mitarbeiters.  Continue reading

Gebäude

China will höchstes Gebäude der Welt bauen

China will das höchste Gebäude der Welt bauen - Sky City in ChangshaChina hat sich fest vorgenommen, das höchste Gebäude der Welt zu bauen, und das in nur 210 Tagen. Das neue Sky City soll eine Höhe von 838 Metern haben und soll im chinesischen Changsha, Provinz Hunan errichtet werden. Damit wird es das aktuell höchte Gebäude der Welt den Burj Khalifa, der erst seit kurzem in Dubai steht um 10 Meter überragen und damit den ersten Rekord brechen. Mit einer Bauzeit von 210 Tagen, die anfänglich bei 90 Tagen lag, soll ein weiterer Rekord gebrochen werden. Nur zum Vergleich, der Burj Khalifa brauchte etwa 5 Jahre bis zur Vollendung, was etwa 9 mal mehr ist als das was die Chinesen planen. Hinter dem Projekt steckt die chinesische Firma Broad. Ausserdem soll Sky City auch noch billiger sein, nämlich nur 628 Millionen Dollar, wobei das Burj Khalifa etwa 1.5 Billionen Dollar gekostet hat. Mit dem Verkauf wird sicherlich jemand Millionär werden.

Aktuelles / Cars

Rolls-Royce Einladung an die Cote d’Azur

Rolls-Royce Phantom Serie II Präsentation an der Cote d'AzurMittlerweile kann ich wohl ganz klar sagen, dass mein grösstes Projekt, der Luxus und Lifestyle blog richtigteuer.de ein erfolgreicher blog ist. Vor etwa fünf Jahren hab ich den blog ins Leben gerufen und mein erster Beitrag war über den Rolls-Royce Phantom Drophead Coupe. Nach mittlerweile 1360 Artikeln die ich geschrieben habe, ist es doch sehr interessant, dass mich vor kurzem Rolls-Royce persönlich an die Cote d’Azur eingeladen hat. Die Einladung war für die internationale Präsentation des Rolls-Royce Phantom Serie II in der Nähe von Nizza, in einem exklusiven Hotel mit dem Namen Cap Estel. Einer solch exklusiven und vielversprechenden Einladung konnte ich natürlich nicht wiedersprechen. Ausserdem war mein letzter Besuch in Nizza schon 10 Jahre her. Continue reading

Aktuelles

Traumjob an der Cote d’Azur

Traumjob an der Cote d’AzurGestern hab ich mich für einen neuen Job beworben, und zwar um als deutscher Blogger für zwei Wochen an die Cote d’Azur im Süden Frankreichs zu gehen. Bei dem Job geht es darum einen Weltrekordversuch zu begleiten, den Weltrekordversuch im Freediving über 703 Fuss / 214 Meter unter der Meeresoberfläche von Taucher Sébastien „The Sub“ Murat. Der schweizer Uhrenhersteller Maurice Lacroix sucht dafür ein komplettes Medienteam bestehend aus 4 Bloggern die auf Englisch, Deutsch, Russisch und Chinesisch über die Aktivitäten vor Ort kommunizieren, einem Video-Blogger, einem WordPress Expert, einem Personal Assistant und einem Poolboy. Diese Team wird im Juni zwei Wochen in einer luxuriösen Villa in Juan-Les-Pins an der französischen Côte d’Azur verbringen und hart arbeiten um diesen Weltrekordversuch zu dokumentieren und weltweit zu präsentieren. Gerne würde ich auch mit dabei sein.

Wenn ihr mich also unterstützen wollt, geht zu dem folgenden Link und voted für mich: http://www.the-french-job.com/videos.php?show=4f9994a598bc3

Gebäude

Shanghai baut ersten Groundscraper

Shanghai baut ersten GroundscraperWas ist denn ein Groundscraper? Ein Skyscraper wird von der Erde in den Himmel gebaut, ein Groundscraper wird eben nach unten gebaut. Wie das funktioniert? In Shanghai wurde gerade offiziell mit einem neuen Projekt begonnen, dem Intercontinental Shimao Shanghai Wonderland, welches in die Erde gebaut wird. Hierbei wird ein riesiger Bereich der Erde ausgehoben, auf dem unter anderem ein Themenpark mit 428.000m2 gebaut werden soll. Dieser beinhaltet auch einen grossen See. Am Rande des Sees gibt es dann ein 380-Zimmer Luxushotel, welches auf Wasserniveau beginnt und dann 16 Etagen bis zur Erdoberfläche geht, oder auch anders herum. Unter dem Wasser gibt es noch drei weiter Etagen, auf denen sich auch ein Unterwasser-Restaurant befinden soll. Neben diesem gesamten Hotel gibt es auch einen Wasserfall, der von der Erdoberfläche 60 Meter in die Tiefe bis zum See fällt. Die gesamten Felsen, die durch diese tiefe Bauweise entstehen sollen fürs Klettern und Bungee-Jumping perfekt sein. Der Bau dieses Projektes hat tatsächlich begonnen und erste Bilder sind zu sehen. Die Baukosten sollen sich af etwa 555 Millionen Dollar belaufen. Eine Nacht im Hotel soll später bei 320 Dollar pro Nacht liegen. Das Hotel soll angeblich Ende 2014 oder Anfang 2015 eröffnen.  Continue reading