rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Browsing Category Gebäude

Gebäude

China will höchstes Gebäude der Welt bauen

China will das höchste Gebäude der Welt bauen - Sky City in ChangshaChina hat sich fest vorgenommen, das höchste Gebäude der Welt zu bauen, und das in nur 210 Tagen. Das neue Sky City soll eine Höhe von 838 Metern haben und soll im chinesischen Changsha, Provinz Hunan errichtet werden. Damit wird es das aktuell höchte Gebäude der Welt den Burj Khalifa, der erst seit kurzem in Dubai steht um 10 Meter überragen und damit den ersten Rekord brechen. Mit einer Bauzeit von 210 Tagen, die anfänglich bei 90 Tagen lag, soll ein weiterer Rekord gebrochen werden. Nur zum Vergleich, der Burj Khalifa brauchte etwa 5 Jahre bis zur Vollendung, was etwa 9 mal mehr ist als das was die Chinesen planen. Hinter dem Projekt steckt die chinesische Firma Broad. Ausserdem soll Sky City auch noch billiger sein, nämlich nur 628 Millionen Dollar, wobei das Burj Khalifa etwa 1.5 Billionen Dollar gekostet hat. Mit dem Verkauf wird sicherlich jemand Millionär werden.

Gebäude

Shanghai baut ersten Groundscraper

Shanghai baut ersten GroundscraperWas ist denn ein Groundscraper? Ein Skyscraper wird von der Erde in den Himmel gebaut, ein Groundscraper wird eben nach unten gebaut. Wie das funktioniert? In Shanghai wurde gerade offiziell mit einem neuen Projekt begonnen, dem Intercontinental Shimao Shanghai Wonderland, welches in die Erde gebaut wird. Hierbei wird ein riesiger Bereich der Erde ausgehoben, auf dem unter anderem ein Themenpark mit 428.000m2 gebaut werden soll. Dieser beinhaltet auch einen grossen See. Am Rande des Sees gibt es dann ein 380-Zimmer Luxushotel, welches auf Wasserniveau beginnt und dann 16 Etagen bis zur Erdoberfläche geht, oder auch anders herum. Unter dem Wasser gibt es noch drei weiter Etagen, auf denen sich auch ein Unterwasser-Restaurant befinden soll. Neben diesem gesamten Hotel gibt es auch einen Wasserfall, der von der Erdoberfläche 60 Meter in die Tiefe bis zum See fällt. Die gesamten Felsen, die durch diese tiefe Bauweise entstehen sollen fürs Klettern und Bungee-Jumping perfekt sein. Der Bau dieses Projektes hat tatsächlich begonnen und erste Bilder sind zu sehen. Die Baukosten sollen sich af etwa 555 Millionen Dollar belaufen. Eine Nacht im Hotel soll später bei 320 Dollar pro Nacht liegen. Das Hotel soll angeblich Ende 2014 oder Anfang 2015 eröffnen.  Continue reading

Gebäude

Die längste Überseebrücke der Welt

Hangzhou Wan Daqiao, engl. Hangzhou Bay BridgeEs ist zwar nicht die längste Brücke der Welt, aber die längste Überseebrücke der Welt. Die Hangzhou Wan Daqiao (engl. Hangzhou Bay Bridge) ist ein Brückenzug, der die Hangzhou-Bucht an der Ostküste Chinas überquert. Die Brücke verbindet Cixi, das sich 25 km nordwestlich von Ningbo befindet, mit Jiaxing und verkürzt somit die Strecke zwischen Shanghai und Ningbo um 120 km. Und mit einer Länge von 36 km ist sie die längste Überseebrücke der Welt. Die Brücke hat drei Spuren pro Richtung und es dauert 22 Minuten, bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h die Brücke zu überqueren. Continue reading

Gebäude

Die weltgrösste künstliche Insel

Palm Deira - DubaiBis jetzt ist der Immobilienboom in Dubai ungebrochen und die grössten aller künstlichen Inselprojekte der Welt wachsen und gedeihen weiter, genauso wie regelmässig neue Bauprojekte in Dubai, die sich regelmässig gegenseitig übertrumpfen. Das letzte Projekt in Dubai ist Palm Deira, welche wie alle anderen Inseln auch, von der staatseigenen Entwicklungs- und Baugesellschaft Nakheel erschaffen wird und auch in deren Besitz ist. Diese Insel wird die Palm Trilogie vollenden und die grösste aller jemals gebauten künstlichen Inseln sein. Mit einer Fläche von 46,35 Millionen m² ist Palm Deira grösser als Paris. Diese Insel wird eine Mischung aus Kommerz, Wohnungen und Grundstücke für Familienhäuser, Urbanisationen und auch teilweise Kommerz zur Verfügung stellen. Nach der Fertigstellung soll Palm Deira ein Hafenviertel für über eine Millionen Bewohner sein.

Aktuelles / Gebäude

Phase 1 von The World in Dubai ist fertig

The World ist fertigThe World liegt vor der Küste von Dubai und ist das zweitgrößte künstliche Inselprojekt der Welt. Das Projekt besteht aus 300 Inseln die in Form einer Weltkarte angeordnet sind und stellen die Länder der Erde dar, wobei jeweils mehrere kleinere Länder zusammengefasst wurden. Die Inseln befinden sich etwa vier km vor der Küste von Dubai und haben eine Größe zwischen etwa 14.000 m² und 42.000 m² und sind ausschließlich per Boot oder Hubschrauber erreichbar. Die Inseln sind im Schnitt 100 m voneinander entfernt und ergeben damit eine Gesamtfläche von ca. 9 × 6 km. Das gesamte Projekt kostet den Staat insgesamt 7,6 Mrd. US-$, wobei die Inseln einen Kaufpreis von etwa 11 – 40 Mio. US-$ haben. Continue reading

Aktuelles / Gebäude

Gran Scala – Las Vegas in Spanien

Gran Scala, das neue Las Vegas in SpanienLas Vegas ist wohl eine der bekanntesten Städte, nicht nur vom Namen, sondern auch aus den verschiedensten Filmen oder Serien. Die Stadt ist bekannt für die unzähligen Casinos und exklusivsten Hotels. Jetzt soll das ganze auch noch nach Europa kommen, uns zwar ins warme Spanien, das mit dem Klima zumindest mit Las Vegas mithalten kann. Ausgewählt wurde dafür Los Monegros, welches in der Nähe von Saragossa liegt, in dem demnächst die Expo 2008 stattfindet. Momentan ist die Gegend noch pure Natur und in Reiseführern werden besonders die wüstenähnlichen Landstriche beworben. Die internationale Investorengruppe ILD (International Leisure Development) mit Sitz in London hat erste Zahlen veröffentlicht, um das größte Spieler- und Freizeitparadies der Welt in Spanien aus dem Boden zu stampfen. Continue reading