rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Browsing Category Kurioses

Kurioses

Der weltgrößte Salat

Der weltgrößte SalatDer weltgrösste Salat wurde gerade in Pulpi in der Provinz Almeria in Spanien zu einem lokalen Fest namens San Miguel am 29. September gemixt und ist damit ins Guiness Buch der Rekorde gekommen. Dieser Salat besteht aus insgesamt 6.700kg Salat, Tomaten, Zwiebeln, Paprika, Radieschen, Oliven und noch mehr und wurde in einer Salatschüssel von 75m2 zusammengebastelt. Insgesamt 20 Köche waren damit über 3 Stunden beschäftigt. Almeria ist einer der grössten Anbaugebiete von Früchten und Gemüse in Spanien. Der Salat wurde nach dem Rekord an Restaurants in Pulpi und an die Bevölkerung verteilt, kostenlos.

Kurioses

Taxi, aber schnell…

Lamborghini Murcielago Taxiich habs eilig. Wem es so oder ähnlich in New York geht, für den gibt es ein ganz spezielles Taxi, nämlich einen Lamborghini Murcielago. Allerdings bin ich mir nicht so ganz sicher ob das so wahr ist, denn so ein Auto kostet mehr als ein Vermögen, und dann also Taxi? Ich denke mal das Taxi fährt nur von der Wall Street oder so und wird mit Sicherheit einen ziemlich guten Preis haben.

Kurioses

Statue eines schwimmenden Mannes

Statue eines schwimmenden Mannes durch GrasDie Engländer sind schon komische Leute. Jetzt gibt es dort eine neue Statue, wenn man das so nennen kann. Ich würde eher Kunstwerk dazu sagen. Die Statue ist ein riesig grosser Mensch, der so aussieht also ob er durchs Gras schwimmt und ist wirklich realistisch gemacht. Zu sehen ist die Statue am Südufer der Themse mitten in London, gleich neben der Tower Bridge. Diese Skulptur wurde erstellt im Auftrag von The Discovery Channel um deren neueste Reality Show zu bewerben, London Ink, die nach einem Vorbild von Miami Ink gemacht wird. Continue reading

Kurioses

Hunde anleinen

Hunde anleinen auf dem CampingplatzDemnächst sollte man auf Campingplätzen besser vorsichtig sein und ganz besonders auf seinen Hund aufpassen. Dieses neue Schild verbreitet sich immer weiter und sorgt für Angst und Schrecken. Der Text ist in Englisch und Deutsch und falls es jemand immer noch nicht versteht ist extra noch ein Bild dazu, dass uns nochmal ganz deutlich sagt, „wenn dein Hund an mein Zelt scheisst oder auch nur pinkelt, dann wird er ganz lecker gegrillt und mit BBQ-Sauce serviert.“

Internet / Kurioses

oooooouch, tut das weh

oooooouchHier kann man mal ganz unbeschähmt sexy Frauen im Bikini anfassen. Aber nicht wundern, wenn sie zusammenzucken und komische Geräusche von sich geben, denn sie haben alle einen Sonnenbrand. Die Seite nennt sich einfach nur oooooouch. Wir sehen acht Frauen mit Sonnenbrand auf ihrem Handtuch liegen. Wenn man sie anklickt geben sie alle unterschiedliche Geräusche von sich und zucken zusammen, wie eben jeder, wenn er einen Sonnenbrand hat und angefasst wird. Durch anfassen der Frauen kann man nett Musik machen. Es gibt in der Jukebox schon eine Vorauswahl an Musik, wie z.B. „Here came the Sun“, „When the sun go Burning in“, „Burnthoven“ oder „Just cant burn Enough“. Wer mal Musik machen will, darf gerne etwas auf den Frauen im Bikini rumdrücken.

Internet / Kurioses

Web zweinull

Web 2.0Gerade eben hab ich bei Blogschrott.net dieses nette Web 2.0 Poster entdeckt, welches die grosse Vielfalt des Web 2.0 anhand von verschiedenen Logos und auch einigen Produktbildern zeigt. Das Poster ist schon klasse gemacht, und man muss erstmal den Durchblick gewinnen. Ich möchte ja mal wissen, wie man auf so eine Idee kommt so eine Stadt voll mit Web 2.0 Logos zu entwickeln und auch wie lange man braucht, so etwas überhaupt umzusetzen. Hier findet man alle grossen Namen, die gerade in den USA im Web 2.0 aktuell und bekannt sind. Wer Langeweile hat, kann mir vielleicht mal sagen, wieviele Logos oder wieviele Firmen insgesamt sich in diesem Poster befinden. Wer am nächsten dran ist bekommt als Preis dafür einen Gratis Link von mir geschenkt.