rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Posts tagged Frau

Frauen / Medien

Jenna Jameson zeigt sich für PETA

Jenna Jameson zeigt sich für PETAJenna Jameson ist eine ehemalige amerikanische Pornodarstellerin und sie gilt als eine der weltweit bekanntesten und berühmtesten ihrer Branche und ist daher auch unter dem Namen „The Queen of Porn“ bekannt. Im Laufe ihrer Karriere von 1993 bis 2007 gewann die 34-jährige über 20 internationale Pornofilmpreise und gründete das erfolgreiche Erwachsenenunterhaltungs-Unternehmen ClubJenna bevor sie sich im August 2007 ihre Brustimplantate entfernen lies und erklärte, nicht mehr in Porno Filmen mitspielen zu wollen. Daher sehen wir Jenna Jameson hier einmal ganz ungewöhnlich mit ein wenig Kleidung aber trotzdem richtig sexy, wie sich sich für PETA zeigt. Der Titel dieser Werbung ist „Too much sex can be a bad thing“. Und nachdem sie aus dem Pornobusiness ausgestiegen ist, darf sie vielleicht auch sagen, dass zuviel Sex schlecht sein kann. Hier geht es aber eher um Tiere. Denn PETA bittet darum auch den Hunden und Katzen zu helfen sicheren Sex zu haben, auch wenn diese wohl selten Kondome benutzen, kann man sie doch wenigstens kastrieren oder sterilisieren lassen.

Frauen

Game Day in der Playboy Mansion

Game Day at the Playboy MansionWer wollte nicht schon immer mal bei einer der berühmt berüchtigten Parties in der Playboy Mansion von Playboy Gründer Hugh Hefner dabei sein. Jetzt gibt es eine weitere Chance dazu. Nach der erfolgreichen Party im Februar diesen Jahres, wird es am Sonntag, den 1. Februar 2009 den 2. Game Day at the Playboy Mansion geben. Diese exklusive Party findet statt zwischen 14 und 22:30 Uhr. Dabei sein werden unzählige Playmates und Models, sowie 20 nackte Frauen, die nur in den Farben amerikanischer Football Clubs angemalt sind. Die Playmates reichen von Traci Bingham, Markéta Jánská, Jordan Monroe, Stacy Marie Fuson, Lauren Anderson, Deanna Brooks, Monica Leigh, Julie McCullough bis Christine Smith, um nur einige zu nennen. Des weiteren gibt es eine Performance von Bret Michaels von Poison, sowie DJ Colleen Shannon. Nicht zu vergessen auch Strawberry Blonde, Girlicious und Portraitzeichner David Garibaldi. Den ganzen Tag kann man sich professionelle Massagen gönnen, oder frisch gerollte kubanische Zigarren. Wer Zeit und Interesse hat kann sich auch von den Playmates auf eine Tour durch die Playboy Mansion entführen lassen. Continue reading

Frauen

Frauen in die Formel-1?

Danica Sue PatrickBis jetzt lebt die Formel-1 nur von Männern, Motoren und den sexy Gridgirls, die man beim Start bewundern darf. Jetzt sieht es so aus, als wenn die erste Frau auch in ein Formel-1 Auto steigen will. Zwar hat sie das noch nicht direkt gesagt, aber es ist schon offensichtlich. Diese Frau ist die 26-jährige Danica Sue Patrick aus Beloit, Wisconsin, USA. Zur Zeit fährt die sexy Schwarzhaarige in der Indy Car Series, die allerdings am 20. April 2008 als erste Frau überhaupt ein Rennen der Indy Car Series gewonnen hat, nämlich in Motegi, Japan und damit als erste Frau ein Rennen einer weltweit beachteten Rennserie gewonnen hat. Ausserdem ist Danica Patrick erst die vierte Frau überhaupt, die sich für die legendären Indianapolis 500 qualifizieren konnte. Sie ist gerade im Gespräch mit Honda für ein paar Testfahrten in der Formel-1. Dürfen wir also bald die erste sexy Frau in der Formel-1 bewundern?

Medien

Brustvergrösserung mit neu.de

Brustvergrösserung mit neu.deWer hätte das gedacht. Die einfachste und scheinbar auch günstigste Art der Brustvergrösserung bietet die Online Partnerböse neu.de und wirbt kräftig damit. Allerdings noch besser, als man es erwarten würde. So heisst es „Breast enlargement without surgery!“ Also Brustvergrösserung ohne Operation und nicht direkt für die Frau. Wenn Mann nicht mit der Brustgrösse seiner Frau zufrieden ist, sucht er sich einfach eine neue Frau die grosse Brüste hat und ist glücklich, also Brustvergrösserung. Andere Werbungen sind „Die schnellste Heilung gegen Haarverlust“ und „Bauch weg in 5 Tagen“. Continue reading

Frauen / Medien

Sophie Monk wirbt auch für PETA

sexy Sophie Monk wirbt nackt für PETADie australische Schauspielerin und Sängerin Sophie Monk ist die nächste in der Liga der Frauen, die sich für PETA auszieht um sich dann nackt mit Gemüse zu zeigen. Die erst 27-jährige Engländerin Sophie Charlene Akland Monk ist schon seit vielen Jahren Vegetarierin und gehört schon länger der Tierschutzorganisation PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) an. Geworben wird mit dem Titel „Spice up your life – Go vegetaria! Sophie Monk for PETAAsiaPacific.com“. Und sie ist nicht die erste, die es sich auf Chili gemütlich macht und ihre natürliche Schönheit zeigt, so sexy wie sie Mutter Natur geschaffen hat. Im letzten Jahr hat schon das philippinische Model Isabel Roces für PETA geworben und sich auf 250kg Chili ausgebreitet.

Medien

Sony Super Wide Screen

Sony Super Wide ScreenSony kommt immer wieder mit guten Ideen für seine extra großen Fernseher. Auch wenn es nie etwas besonderes ist, ist es immer eindeutig zu erkennen. Diesmal mit den Augen einer Frau, die sich etwas teilen, nämlich eins nach links und eins nach rechts, weil der Fernseher so gross ist. Diese Idee ist aber mal wieder nicht für den exklusiven deutschen Markt, sondern nur für den zweitrangigen chinesischen Markt und wurde bereits im Juni 2007 veröffentlicht.