rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Posts tagged Lamborghini

Cars / Internet

Lamborghini Homepage

Lamborghini - Warning - You Are entering the bull’s arena at your own riskMit Sicherheit ist diese Seite schon länger so online, aber mir ist es eben erst aufgefallen. Die Startseite von Lamborghini.com zeigt den Ortseingang von Sant’Agata Bolognese, dem Ort wo seit den 1940er Jahren die Traktoren und Sportwagen des Fahrzeugherstellers Lamborghini produziert werden. Eine Frau steht mit ihrem täglichen Einkauf am Zebrastreifen und guckt durch ein Fernglas um zu sehen ob sich nicht ein Lamborghini aus der Ferne nähert bevor sie die Strasse überquert. Als Überschrift sagt die Seite noch „Warning – You are entering the bull’s arena at your own risk“, also zu deutsch, betreten der Stierkampfarena auf eigene Gefahr. Der Stier ist das Wahrzeichen von Lamborghini.

Blog / Projekte

neue Webseite über Autos – elabia.de

neue Webseite - elabia.de - neues aus der AutoweltNachdem meine Webseiten alle mittlerweile ganz gut funktionieren und ich mal wieder ein neues Projekt gesucht hab, hab ich mich vor einiger Zeit dazu entschlossen das rehmeier Netzwerk, also mein eigenes Netz der Seiten, etwas zu erweitern und eine weitere Seite hinzuzufügen. Da ich auf der Seite richtigteuer.de bereits sehr viel über exklusive Autos berichtet hab, hab ich diese Kategorie quasi ausgelagert und daraus eine eigene Webseite gemacht. Die neue Seite trägt den Namen elabia.de, welcher völlig aus dem Raum gegriffen ist, und dreht sich um das Thema Autos, allerdings hauptsächlich Autos aus dem oberen, exklusiveren Segment, um sich damit dem Luxussegment anzuschliessen und eine Schwesterseite zu richtigteuer.de zu erstellen. Continue reading

Cars / Medien

neuestes Lamborghini Modell vorgestellt

Lamborghini Heels by Tim Cooper (3D)Endlich gibt es ein Lamborghini Modell speziell für Frauen. Diese Lamborghini Heels sind spezielle für Frauen designte High Heels, welche die markantesten Details eines Original Lamborghini tragen, wie die vorderen Lufteinlässe sowie die Heckleuchten. Photoshop- und Modo-Künstler Tim Cooper aus England hat diese Schuhe nach der Vorlage von Schuhen seiner Frau und verschiedenen Lamborghini Gallardo Bildern so perfekt designt, dass man die Schuhe für echt halten könnte. Aber leider ist es nur ein 3D-Bild, das aber so perfekt ist, dass die Schuhe beinahe sogar bequem aussehen. Die Schuhe sind in Modo gerendert und der aufsteigende Rauch ist mit Photoshop hinzugefügt. Via: CGTalk

Cars

Lamborghini Murcielago im Schnee

Lamborghini Murcielago LP640 im SchneeDas Bild des Tages ist für mich ganz klar dieser Lamborghini Murcielago LP640 im Schnee. Diese Kombination des schwarzen und heissen Supersportwagens in dem weissen und kalten Schnee ist genial. Interessant ist das Schild im Hintergrund, was den Fahrer interessieren dürfte, denn ab hier ist die Zone 50 vorbei und man kann Gas geben. Es ist doch immer wieder schön einen Lamborghini in freier Wildbahn zu sehen, der sich nicht hinter einem Garagentor versteckt.

Via: jalopnik

Cars

Ferrari FS 599 Fuoristrada SUV

Ferrari FS 599 Fuoristrada SUVNachdem Porsche mit seinen Cayenne schon seit einiger Zeit einen erfolgreichen Geländewagen hat, und Lamborghini schon vor 20 Jahren mit seinem ersten Geländewagen LM002 Erfolg hatte, kommt jetzt mal eine Idee für Ferrari. Denn Ferrari behauptet in Zukunft den schnellsten SUV herzustellen. Dazu haben sich dann einige Experten mal Gedanken gemacht und dabei sind diese Bilder entstanden. Der Name dieses Ferrari Geländewagen Projektes ist „Ferrari FS 599 Fuoristrada„. Fuoristrada ist italienisch und bedeutet einfach nur Allrad und die Basis für dieses Modell ist eben der F599. Continue reading

Cars

Porsche Carma Concept

Porsche Carma ConceptZuerst muss man sagen, dass dieser Porsche nur eine reine Studie ist, und auch nicht von Porsche, sondern nur von vier französischen Design-Studenten im Alter von 23-25 Jahren entworfen wurde. Wahre Porsche-Fans können beruhigt sein, andere werden sich vielleicht freuen mal etwas neues zu sehen. Man erkennt auf den ersten Blick die klassischen Designelemente des 911er wieder, wie die typische Schnauze und die runden Scheinwerfer. Allerdings wurde die Fahrgastzelle verändert und es gibt keine A-Säule mehr. Die Insassen hätten also einen freien Rundumblick, was dem Porsche Carma Concept ein sehr sportliches Äusseres verleiht. Ebenso die grossen Lufteinlässe, die ähnlich dem Porsche 959 vor vielen Jahren vor den Hinterrädern sitzen, nur wesentlich tiefer und größer, aber auch irgendwie eleganter. Vielleicht wie vom Lamborghini Gallardo oder Audi R8. Continue reading