rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Posts tagged Original

Blog / Medien

Bellerose – Denim for kids

Bellerose - Denim for kidsBellerose ist eine noch recht junge Modemarke, die erst im Jahr 1989 gegründet wurde. Die Mode ist inspiriert von alten Kleidungsstücken (Vintage) und Original Arbeitskleidung (Workwear). Natürlich gibt es die Mode nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder, so wie in dieser Werbung ganz geschickt gezeigt wird. Insperiert von der damilgen Zeit, Mäner in Arbeitskleidung, zeigt die Werbung einfach nur einen Jungen, der genauso cool aussieht wie ein echter Arbeiter, einfach nur bekleidet mit der Jeans von Bellerose und nacktem Oberkörper, und wie es zu einem Kind eben gehört, der Windel dadrunter. Die Umsetzung stammt von Happiness aus Brüssel in Belgien und ist meiner Meinung nach echt genial gemacht. Continue reading

Cars / Medien

neuestes Lamborghini Modell vorgestellt

Lamborghini Heels by Tim Cooper (3D)Endlich gibt es ein Lamborghini Modell speziell für Frauen. Diese Lamborghini Heels sind spezielle für Frauen designte High Heels, welche die markantesten Details eines Original Lamborghini tragen, wie die vorderen Lufteinlässe sowie die Heckleuchten. Photoshop- und Modo-Künstler Tim Cooper aus England hat diese Schuhe nach der Vorlage von Schuhen seiner Frau und verschiedenen Lamborghini Gallardo Bildern so perfekt designt, dass man die Schuhe für echt halten könnte. Aber leider ist es nur ein 3D-Bild, das aber so perfekt ist, dass die Schuhe beinahe sogar bequem aussehen. Die Schuhe sind in Modo gerendert und der aufsteigende Rauch ist mit Photoshop hinzugefügt. Via: CGTalk

was ess ich heute

Kubanischer Reis – Arroz a la cubana

Kubanischer Reis - arroz a la cubanaNach langem mal wieder ein Rezept für die Kategorie Was ess ich heute und zwar Kubanischer Reis oder im Originaltitel arroz a la cubana. Allerdings ist dieser Reis gar nicht kubanisch sondern spanisch. Trotzdem ist er mehr als einfach zu machen. Man braucht nur Reis, Tomatensauce, Eier und Würstchen. Den Reis einfach kochen, wie immer, aus den Eiern macht man sich pro Portion ein oder zwei Spiegeleier, bei denen das Eigelb wenn es geht noch etwas flüssig ist. Die Tomatensauce einfach erwärmen, genau wie die Würstchen. Anstatt Tomatensauce könnte man auch einfach Ketchup nehmen. Einfach den Reis in der Mitte des Tellers anrichten und die Würstchen neben den Reis legen. Die Tomatensauce über den Reis geben und die Spiegeleier oben drauf legen. Mit frischem Baguette schmeckt das ganze auch noch ganz gut, damit man die Spiegeleier aufgetunken kann.

Kurioses

Eisverkäufer aufgepasst

Eiswagen in AdeladeSo langsam kommen wir dem Sommer immer näher und Eis wird immer beliebter, auch wenn es über Ostern erstmal geschneit hat. Aber Eisverkäufer sollten aufpassen, denn mit der zunehmenden Hitze kann nicht nur das Eis schmelzen, sondern eventuell auch der ganze Eiswagen so wie hier in Adelade in Australien gesehen. Alternativ sollte man auf Hot-Dog-Wagen umsteigen, da hat man weniger Probleme.

Cars

1967 Ford Mustang Fastback MuscleRod

1967 Ford Mustang FastbackDieser 1967er Ford Mustang Fastback MuscleRod ist die Arbeit von Bobby Alloway. Er ist kein Unbekannter mehr, wenn es um alte Kultautos geht und ist schon mal einen 1970er Dodge Challenger „She Devil“ bekannt geworden. Eigentlich ist der Ford Mustang kein richtiger HotRod, denn dafür müsste das Original vor 1949 gebaut worden sein. Daher wird er einfach MuscleRod genannt, eine Mischung aus MuscleCar und HotRod. Der Motor sollte erst der Cammer 5.0 aus dem Ford Mustang FR500GT werden, passte aber leider nicht in den Motorraum, daher ist es nur ein normaler 4,6-Liter V8 geworden, der durch ein bisschen drehen und ändern an Kolben Zündung usw. auf unglaubliche 839 PS bei 8.300 RPM kommt. Aber das ist nicht das beste an dem Wagen. Das allerbeste ist die Präzision und Liebe, mit der Bobby Alloway jede Kleinigkeit an dem Wagen einfach perfekt gemacht hat. Sogar der Unterboden und Motorinnenraum ist perfekt designt und lackiert. Ein Wagen für absolute Liebhaber, die aber auch die Power mal ausprobieren wollen. Continue reading

Aktuelles

$1.5 Millionen Yacht auf Tauchgang

Yacht auf TauchgangOriginal oder Fälschung, das ist hier die Frage. Denn das Bild sieht absolut gefälscht aus. So sieht doch keine Yacht aus die untergeht. Naja, das denkt ihr. Das Bild zeigt eine nagelneue 55-Fuss Carver Marquis Yacht zu einem Preis von lächerlichen $1.5 Millionen, die beim Verladen mit der Nase zuerst ins Wasser gefallen ist und das nur, weil sie nicht richtig vertaut war. Bei einem genaueren Blick wird man feststellen können, das am Heck der Yacht ein Mann zu sehen ist der etwas panisch wirkt, oder in einer merkwürdigen Position ist, weil das Schiff gerade runterfällt und er versucht sich festzuhalten. Daran erkennt man schon mal die wahre Größe der Yacht. Ausserdem sieht man bei einem genaueren Blick die einzelnen Seile, die noch von oben runterhängen. Continue reading