rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Posts tagged Team

Aktuelles

Traumjob an der Cote d’Azur

Traumjob an der Cote d’AzurGestern hab ich mich für einen neuen Job beworben, und zwar um als deutscher Blogger für zwei Wochen an die Cote d’Azur im Süden Frankreichs zu gehen. Bei dem Job geht es darum einen Weltrekordversuch zu begleiten, den Weltrekordversuch im Freediving über 703 Fuss / 214 Meter unter der Meeresoberfläche von Taucher Sébastien „The Sub“ Murat. Der schweizer Uhrenhersteller Maurice Lacroix sucht dafür ein komplettes Medienteam bestehend aus 4 Bloggern die auf Englisch, Deutsch, Russisch und Chinesisch über die Aktivitäten vor Ort kommunizieren, einem Video-Blogger, einem WordPress Expert, einem Personal Assistant und einem Poolboy. Diese Team wird im Juni zwei Wochen in einer luxuriösen Villa in Juan-Les-Pins an der französischen Côte d’Azur verbringen und hart arbeiten um diesen Weltrekordversuch zu dokumentieren und weltweit zu präsentieren. Gerne würde ich auch mit dabei sein.

Wenn ihr mich also unterstützen wollt, geht zu dem folgenden Link und voted für mich: http://www.the-french-job.com/videos.php?show=4f9994a598bc3

Aktuelles / Kurioses

Sport am Vatertag – Biermarathon

Sport am Herrentag, er BiermarathonNochmal kurz vor Feierabend eine kleine Idee für Leute, die nicht nicht wissen, wie sie den morgigen Vatertag versaufen verbringen sollen. Mein Tipp wäre ein Biermarathon. Dieser spezielle Lauf geht durch Friedrichshain, das ist in Berlin (unsere Hauptstadt), kann aber auf jeden beliebigen Ort umgesetzt werden.

Es starten 2er Teams mit jeweils einem Bierkasten (24×0,33 l) ihrer Lieblingsmarke. Der Kasten muss die gesamte Distanz des Laufes mit den Händen getragen werden. Die Strecke beträgt 4,8 km. Dazu müssen Crosslauf-Strecke und einen Teil des Jogging-Rundkurs im Volkspark Friedrichshain 4x absolviert werden. Die Strecke ist markiert. Es ist nicht erlaubt abzukürzen, Bier zu verschütten oder zu verschenken. Bis zum Zieleinlauf muss der Kasten von beiden Teamkameraden gemeinsam geleert worden sein. Sportliche Fairness und Teamgeist sind Bedingung. Das Team, das als erstes mit dem geleerten Bierkasten (und den leeren Flaschen) in der Hand die Ziellinie nach 4 Runden stehend überquert, gewinnt den Wettbewerb. Viel Glück.

Continue reading

Cars

Ferrari P4/5 Pininfarina

Ferrari P4/5 PininfarinaDieser Ferrari ist eine Einzelanfertigung auf speziellen Kundenwunsch des amerikanischen Filmproduzenten und Börsenexperten James M. Glickenhaus. Der Ferrari Enzo war diesem Auto-Sammler mit einer Auflage von nur 400 Stück nicht exklusiv genug, so dass er sich seinen eigenen Ferrari hat entwerfen lassen. Dafür beauftragte er die Carrozzeria Pininfarina in Turin mit dem Bau einer einzigartigen Spezial-Karosserie auf der Basis eines Standard-Enzo. Das Special Projects Team von Pininfarina unter der Leitung von Paolo Garella hat dieses Meisterwerk in etwas mehr als einem Jahr Bauzeit geschaffen. Der Preis dafür liegt bei ca 3 Millionen Euro. Die Karosserieform des Ferrari P4/5 Pininfarina erinnert an die legendären Daytona-Sieger Ferrari 330 P4 von 1967. Continue reading

Cars

Flotter Flitzer

Freestream T1Ein ultraleichter 2-Sitzer ist der Freestream T1. Aus einem 2,4 Liter V8 holt der nur 465 Kg leichte Roadster ganze 500 PS, das heisst mehr als 1 PS/Kg. Das ist mehr als der schnellste Wagen aller Zeiten, der Bugatti Veyron 16.4, hat. Der hat 1001 PS bei einem Gewicht von 1950 Kg. Bei dem Bugatti wiegt übrigens nur der Motor ohne Getriebe schon 640 Kg. Verantwortlich für den Freestream T1 ist ein Entwicklerteam das vorher schon Teil des Teams war, welches den McLaren F1 entwickelt hat. Dieser Wagen, welcher 150.000 £ kosten soll, was ca. 220.000 € entspricht, ist übrigens für die Strasse gedacht. Und da soll er mehr als 322 km/h schaffen. Noch in diesem Jahr. Wir dürfen also gespannt sein.

Mehr Informationen gibt es hier