rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Posts tagged Vatertag

Aktuelles / Kurioses

Sport am Vatertag – Biermarathon

Sport am Herrentag, er BiermarathonNochmal kurz vor Feierabend eine kleine Idee für Leute, die nicht nicht wissen, wie sie den morgigen Vatertag versaufen verbringen sollen. Mein Tipp wäre ein Biermarathon. Dieser spezielle Lauf geht durch Friedrichshain, das ist in Berlin (unsere Hauptstadt), kann aber auf jeden beliebigen Ort umgesetzt werden.

Es starten 2er Teams mit jeweils einem Bierkasten (24×0,33 l) ihrer Lieblingsmarke. Der Kasten muss die gesamte Distanz des Laufes mit den Händen getragen werden. Die Strecke beträgt 4,8 km. Dazu müssen Crosslauf-Strecke und einen Teil des Jogging-Rundkurs im Volkspark Friedrichshain 4x absolviert werden. Die Strecke ist markiert. Es ist nicht erlaubt abzukürzen, Bier zu verschütten oder zu verschenken. Bis zum Zieleinlauf muss der Kasten von beiden Teamkameraden gemeinsam geleert worden sein. Sportliche Fairness und Teamgeist sind Bedingung. Das Team, das als erstes mit dem geleerten Bierkasten (und den leeren Flaschen) in der Hand die Ziellinie nach 4 Runden stehend überquert, gewinnt den Wettbewerb. Viel Glück.

Continue reading

Aktuelles

Weltmännertag

Tim Taylor - der HeimwerkerkingOder auch Welt-Männertag oder Weltmänner-Tag. Und das ist heute. Aber wer weiss denn überhaupt, was das ist?? Ist das sowas wie der Tag des Bieres? Oder ist das der Tag, an dem Männer nicht zur Arbeit gehen brauchen? Oder haben sich die Männer einfach einen Vatertag nochmal in den November gelegt? Hmm, ich hab mal nachgeforscht. Die Vereinten Nationen haben festgestellt, dass Männer benachteiligt sind und dem starken Geschlecht deswegen im Jahre 2000 einen Tag zugewiesen. Ausgegangen ist diese Initiative von zwei Organisationen, der „Gorbatschow-Foundation“, weil Michael Gorbatschow jetzt viel Zeit hat, und der „Stadt Wien“.

Das Leben des Mannes ist weltweit mit höheren Belastungen und Risiken verbunden als jenes der Frau. Dazu kommt, dass Männer zu wenig auf ihren Körper achten. Der Men´s World Day soll beim Mann ein neues Bewusstsein schaffen

An 364 Tagen im Jahr wird uns gesagt, was wir machen sollen. Wir sollen besser zuhören, im Sitzen pinkeln, im Haushalt helfen, sensibler sein und den ganzen Kram. Doch wenigstens einmal im Jahr sollte Schluss mit Lustig sein. Wir werden Bier trinkend auf dem Sofa sitzen, nicht zuhören, das Geschirr stehen lassen und rumpoltern. Das tun wir zwar sonst meistens auch, aber am 3. November kann uns dafür keiner anmeckern.