rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Posts tagged Cabrio

Cars

VW Scirocco Cabrio

VW Scirocco CabrioAuto Express berichtet von Insiderinformationen zu einem eventuell erscheinenden VW Scirocco Cabrio, der noch 2009 auf den Markt kommen soll. Der Wagen wird dann eine gewisse Ähnlichkeit mit dem VW Eos haben und auch dessen Hardtop-Technik nutzen, aber ansonsten noch etwas sportlicher daher kommen. Der Scirocco Cabrio wird ein Zweizitzer sein, der zusätzlichen Stauraum hinter den Frontsitzen bietet sowie mehr Platz im Kofferraum, zumindest wenn das Hardtop geschlossen ist. Wir dürfen weiterhin gespannt sein.

Cars / Medien

Volkswagen New Beetle Cabriolet

Volkwagen Beetle CabrioletAuch wenn der VW New Beetle nicht mehr ganz neu ist, finde ich diese Idee von Bluedream Ad aus Shanghai, China schon nicht schlecht. Nach dem Motto „Hut ab“ wird direkt am Logo gearbeit und einfach das Dach des VW-Kreises abgenommen, um für das Volkswagen New Beetle Cabriolet zu werben. Und unten steht noch klein drunter, „the new Beetle Cabriolet“. Also schlicht und einfach, mehr kann man nicht sagen.

Den New Beetle Cabriolet gibt es übrigens mit einer Leistung zwischen 75 und 150 PS. Mal sehen, wann was sportlicheres auf den Markt kommt, mit etwas mehr Power unterm Hintern.

Cars

Rolls Royce oben ohne

Rolls Royce Phantom Drophead CoupeAuf der Suche nach einem Cabrio hab ich dieses schicke Exemplar gefunden. Der Rolls-Royce Phantom Drophead Coupé ist mit 5,70 Meter der grösste Zweitürer überhaupt. Das besondere an diesem Auto sind z.B. die Suicide-Doors, also Türen, die sich nach hinten öffnen, ausserdem die Teakholzabdeckung für das versenkte Cabrioverdeck. Zudem bleibt Rolls-Royce einer alten Tradition treu und verkauft nur eine begrenzte Stückzahl jährlich. Der Preis liegt dann bei ca 400.000 €. Ausgestattet ist das Phantom Drophaed mit einem 6,75 Liter V12-Saugmotor, der gute 460 PS leistet. Die 2,6 Tonnen werden von 0 auf Tempo 100 in 5,6 Sekunden beschleunigt und schaffen damit ein Maximum von 240 km/h, das elektronisch begrenzt ist. Auf dem modernen Kühlergrill sitzt wie immer die „Spirit of Ecstasy“, entweder in Edelstahl, versilbert oder vergoldet, die automatisch versenkt wird, wenn der Motor aus ist, damit sie keiner klaut. Die Produktion des Rolls Royce Phantom Drophead Coupe soll im Sommer 2007 starten. Continue reading

Medien

Mini aus der Dose

Mini aus der SardinendoseAls erstes würde ich denken, die Werbung will uns mitteilen, dass der Mini Cabrio so klein ist, dass man darin so eng sitzt wie in einer Sardinendose. Aber das wäre natürlich irgendwie sinnbefreit für eine positive Werbung. Daher geht es wohl eher darum, dass uns die Werbung sagen will, wie Mini der Mini doch ist, also von den Aussenmassen. Die Idee stammt von den Spaghettifressern Italienern D’Adda, Lorenzini, Vigorelli, BBDO aus Rom, die auch eine faszinierende Homepage mit reichlich Inhalt zu bieten haben. Also passt alles ins Gesamtkonzept eines positiven Auftritts. Den Mini gibt es ausserdem noch als Salz und Pfefferstreuer, also mit Löchern, damit es ins Dach reinregnet.

Cars

4-Türer Cabrio

Heuliez MacarenaDer französische Karosseriebauer Heuliez hat sich gerade den Peugeot 407 geschnappt und auf dessen Basis ein Cabrio-Coupé gebaut. Damit ist es das erste Cabrio mit 4 Türen. Und Coupe deswegen, weil es ein klappbares Glasdach besitzt, das aus drei Glaselementen besteht und komplett im Kofferraum verschwindet. Diese Studie heisst Macarena und wird auf dem Genfer Auto Salon vorgestellt. Auf den Namen brachten den Hersteller die Dachholme: Vor dem Versenken klappen sie seitlich weg und erinnern dabei an die Armbewegungen einer Macarena-Tänzerin. Diese Studie wird aber wohl eine Studie bleiben.