rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Posts tagged GT

Cars / Medien

Jooooy bedeutet Audi R8 GT

Endlich hat das Wort Jooooy eine neue BedeutungDas ist zumindest die Idee der Werbeagentur Tonic International aus Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiarten. Diese haben nämlich das Wort Joy mit den vier Ringen von Audi ergänzt und ein ganz langes Jooooy daraus gemacht, was soviel heist wie gaaaanz viel Spaaaass. Die Werbung ist für den neuen Audi R8 GT, der ja nur ganz klar eine wahre Spassmaschine ist. Mit seinem V10 Motor, der eine Leistung von 560 PS bringt, schafft er eine Beschleunigung von nur 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und garantiert Spass.  Continue reading

Cars

Ferrari 612 GTO Concept

Ferrari 612 GTO ConceptSasha Selipanov aus Berlin ist bekannt als AngryCarDesigner. Seine Idee hierbei ist der Ferrari 612 GTO und soll die sportliche Version des Ferrari 612 Scaglietti darstellen. Ich denke der Name ist eher beliebig ausgedacht, da der Wagen doch eher eine Mischung aus verschiedensten Autos ist, wie dem Aston Martin One-77 und dem Ferrari 458 Italia mit einigen Elementen des Ferrari 250 GTO, aber trotzdem eine gute Mischung und ein gutes Design, das ich hier gerne mal vorstellen möchte.  Continue reading

Cars

Artega GT – die neueste Renn-Flunder

Artega GTJetzt kommt ein neuer Flitzer aus Delbrück bei Paderborn, der Artega GT. Die nur 3,9 Meter lange Renn-Flunder kommt mit einem 3,6-Liter V6 Motor mit 300 PS und 350 Nm. Der Motor stammt aus dem VW Passat R36. Dieser V6 soll den 1100 Kg leichten Artega GT in weniger als fünf Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 270 km/h. Die Kraftübertragung übernimmt ein DSG-Getriebe. Das Gewicht kommt durch die leichte Aluminium Space-Frame-Konstruktion und den kohlefaserverstärkten Verbundwerkstoffen. Trotzdem ist die Fahrgastzelle verstärkt und verfügt über einen überrollbügel. Der Innenraum fällt insgesamt eher spärlich aus, obwohl der Innenspiegel als wahres Multitalent dient. Hier gibt es entweder das Navigationssystem oder die Rückfahrkamera zu sehen. Einen grossen Kofferraum kann der Artega nicht bieten, aber immerhin passen zwei Golfbags hinter die Rücksitze, was für jeden exklusiven Sportwagen die Mindestvorraussetzung ist. Die Jahresproduktion soll bei ca 500 Stück liegen. Die Auslieferung wird allerdings noch etwas dauern, da gerade erst mit dem Bau der Fabrik angefangen wurde. Der Artega GT soll inklusive Vollausstattung ca 75.000 € kosten. Continue reading

Cars

Pontiac Solstice GXP

Pontiac Solstice GXPDer Pontiac Solstice GXP wurde im Januar 2006 auf dem Autosalon in Los Angeles vorgestellt. Der Solstice gewann sowohl den Titel „North American Car of the Year 2006“ als auch den Preis „Design of the Year 2006“ in Kanada. Obwohl der Solstice, wie der Opel GT und der Saturn Sky Red Line auf der gleichen Plattform basieren unterscheidet sich der Solstice doch enorm im Design von seiner Schwester, dem Opel GT. Mit einer einmalig runden Schnauze und dem Gitter-Kühlergrill ähnelt er eher grossen Sportwagen wie der gesamten Aston Martin Modellpalette. Der Wagen wird von einem 260 PS starken 2-Liter-Turbo-Ecotec angetrieben. Mit 130 PS/Liter handelt es sich dabei um den leistungsstärksten Serienmotor, den GM je gebaut hat. Serienmässig bietet der GXP Traktionskontrolle, Selbstsperrdifferenzial, ABS und 18-Zoll-Felgen und das alles zu einem Preis von ca 20.000 €. Continue reading

Cars

Shelby Mustang GT500KR 40th Anniversary Edition

Shelby Mustang GT500KR 40th Anniversary EditionCarroll Shelby Automobiles und Ford bringen endlich wieder einen neuen Shelby Mustang GT500KR auf den Markt. Nachdem das neue Modell gerade in New York vorgestellt wurde wird dieses Muscle-Car ab 2008 zum 40-jährigen Jubiläum des Mustang GT500KR zumindest in Amerika in die Läden kommen. Allerdings wird er in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück erscheinen. Mit seinem 5,4-Liter V8 Motor, der von Ford Racing aufgearbeitet wurde, bringt er es auf 540 PS und 691 Nm und ist damit der stärkste Mustang, der je gebaut wurde. Der Mustang GT500KR war schon 1968 der kräftigste Mustang, und das soll jetzt wiederholt werden. Optisch denke ich muss man nicht weiter was dazu sagen, da dieser Wagen so ziemlich einzigartig ist mit seiner bulligen Schnauze und dem restlichen Schnickschnack. Ich würde die Kiste jetzt nur gerne nochmal hören, da ich glaube, dass der 5,4-Liter Motor einen perfekten Sound haben muss.

Continue reading

Cars

Wiesmann GT

Wiesmann GTWiesmann ist eine der Top-Marken, die klassisches Design und moderne Technologie in einem Auto vereinen. Der Wiesmann GT ist nicht nur richtig schick, sondern auch noch richtig sportlich. Mit seinem 4.8 Liter V8 Motor bringt er es auf schlappe 367PS, die bei einem Gewicht von nur 1280 Kg eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 4,6 Sekunden bringen und damit ein Maximum von 290 km/h schaffen. Für schlappe 113.000 € ist der Wagen in Deutschland zu haben. Aber dafür kann man sich auch sicher sein, ein ziemlich einzigartiges Auto zu haben.

Continue reading