rehmeier.de

surfst du noch, oder bloggst du schon

Posts tagged Rezept

Sonstiges

Rezepte für Fine de Cognac und Tee

Rezepte für Fine de Cognac und Tee - Herbst Rezept

Herbst Rezept

Zutaten

50 ml Hennessy Fine de Cognac
30 ml gekühlter grüner Tee
10 ml Apfel-Likör
3 ml Absinth

Dekoration

Zitronen Zeste

Zubereitung

Glas mit Eiswürfeln füllen. Einen Spritzer Absinth zugeben und verrühren. Den Absinth mit Hilfe eines Strainers von den Eiswürfeln trennen. Die Eiswürfel im Glas aufbewahren. Mixen der anderen Zutaten in einem Shaker und Abseihen in das Glas, in dem sich die mit Absinth benetzten Eiswürfel befinden. Mit einer Zitronen Zeste garnieren.  Continue reading

Sonstiges

Coktail Happy Hour mit Gize Wasser

Barkeeper Mirko GardellianoSommer, Sonne, Strand und Cocktails, endlich ist es wieder soweit. Die Getränke mit dem Namen des Hahnenschwanzes sind heutzutage aus keiner Bar mehr wegzudenken und ein „Must“ für jede Party. Und dabei muss es nicht einmal die alkoholhaltige Variante sein, um für gute Laune zu sorgen. Passend zur Sommerzeit hat Gize gemeinsam mit dem „Barkeeper des Jahres“ Mirko Gardelliano, der in den Robinson Clubs für Barkultur und aufregende Drinks zuständig ist, spritzig-fruchtige Cocktails der Luxusklasse kreiert. Gize ist ein Mineralwasser aus der Spa Springs Therme in Nova Scotia, Kanada. Hersteller des Wassers ist das Unternehmen Canadian Mineral Water S.A..  Continue reading

was ess ich heute

Kubanischer Reis – Arroz a la cubana

Kubanischer Reis - arroz a la cubanaNach langem mal wieder ein Rezept für die Kategorie Was ess ich heute und zwar Kubanischer Reis oder im Originaltitel arroz a la cubana. Allerdings ist dieser Reis gar nicht kubanisch sondern spanisch. Trotzdem ist er mehr als einfach zu machen. Man braucht nur Reis, Tomatensauce, Eier und Würstchen. Den Reis einfach kochen, wie immer, aus den Eiern macht man sich pro Portion ein oder zwei Spiegeleier, bei denen das Eigelb wenn es geht noch etwas flüssig ist. Die Tomatensauce einfach erwärmen, genau wie die Würstchen. Anstatt Tomatensauce könnte man auch einfach Ketchup nehmen. Einfach den Reis in der Mitte des Tellers anrichten und die Würstchen neben den Reis legen. Die Tomatensauce über den Reis geben und die Spiegeleier oben drauf legen. Mit frischem Baguette schmeckt das ganze auch noch ganz gut, damit man die Spiegeleier aufgetunken kann.

was ess ich heute

Curry – Huhn mit Reis

Curry - Huhn mit ReisBei dem Titel denkt jeder, dass es sich hier um ein kompliziertes Gericht handelt, ist es aber nicht. Denn in meiner Kategorie „Was ess ich heute“ werde ich nur Rezepte präsentieren, die relativ einfach sind, und wo man nicht viel falsch machen kann. Für einige ist es vielleicht auch einfach nur eine Idee. Also für das Curry-Huhn oder auch Chicken-Curry kauft man ein fertiges halbes Hähnchen an der Hühnerbude. Das sortiert man erstmal soweit auseinander, dass die Knochen raus sind und macht das ganze klein. Dann nimmt man eine Dose Champignons und brät diese leicht an. Wenn diese angebraten sind kippt man die Flüssigkeit der Champignons dazu, ausserdem eine Packung Sahne oder auch halb Sahne, halb Milch. Das ganze richtig aufkochen lassen und dann würzen. Dafür macht man am besten eine Gemüsebrühe. Die gibt auch so gut wie fertig. Ausserdem natürlich genug Currypulver, damit das Curry-Huhn seinem Namen auch gerecht wird. Zum Schluss noch die Stücke vom halben Hähnchen dazu, etwas kochen lassen und die Sauce ist fertig. Jetzt noch eine Packung Reis kochen und das Essen ist fertig. Continue reading

Internet

delicious days

delicious daysSeit einiger Zeit surf ich bei dieser Seite vorbei. Delicious Days. Eine Seite über Essen, München, Restaurants, Musik und „köstlich“. Hier gibt es immer mal wieder nette Rezepte und tolle Restaurantempfehlungen. Aber das Beste sind immer noch die Bilder. Zu jedem Essen gibt es eine fantastische Nahaufnahme, dass einem gleich das Wasser im Mund zusammen läuft. Einziger Nachteil: Die Seite ist in englisch. Aber man ist ja jung und modern und spricht englisch, also kein problem. Da hab ich z.B. ein Rezept von Karameläpfeln gefunden wo ich jetzt so richtig Lust drauf hätte.